UBH Seminare GmbH und Institut für Integrative CranioSacral Therapie
Myofascial Release Kurse
FMFI - Funktionelle Myofasziale Integration
Copyright: C. Heitmann  UBH Seminare GmbH,  Änderungen und Fehler vorbehalten. Aktualisiert. 03.10.2021
Funktionelle Myofasziale Integration FMFI - Modul 1 - Grundlagen Einführungskurs – Grundlagen der Behandlung des myofaszialen Systems Enspricht etwa dem Myofascial Release Grundkurs Inhalt Das Wissen um die Bedeutung der Faszien und des myofaszialen Systems für den menschlichen Körper wurde in den letzten Jahren stark erforscht. Faszien bilden ein hochkomplexes drei-dimensionales Netz, das unserem Körper seine ganz individuelle Form verleiht. Sie sind das Bindegewebe, welches die Muskeln, Blutgefässe, Nerven, Organe und Knochen umspannt, verbindet und differenziert. Verletzungen, Unfälle, Operationen sowie Fehlhaltungen/- belastungen oder Bewegungsmangel können zu Spannungsdysbalancen, Adhäsionen und verminderter Viskoelastizität in den Faszien führen. Verschiedenste funktionelle Störungen, Verspannungen und Schmerzen können die Folge sein. FMFI ist ein ganzheitliches, integratives manuelles Behandlungskonzept des myofaszialen Systems, welches dessen funktionellen Qualitäten in Bezug zur Schwerkraft einbezieht. Für das myofasziale System relevante wissenschaftliche Erkenntnisse werden mit in der Praxis bewährten Behandlungs-ansätzen verbunden. Der dreitägige Einführungskurs vermittelt dir das theoretische und praktische Grundlagenwissen zur Erkennung und Behandlung von funktionellen Störungen, myofaszialen Spannungsmustern und Beschwerdebildern im muskuloskelettalen System. Du bist in der Lage, das Erlernte direkt in deinem Berufsalltag umzusetzen. Der Kurs besteht aus ca. 40% Theorie und 60% Praxis. Lernziele Du kennst die verschieden Faszientypen und -schichten und deren Bedeutung in der strukturellen, funktionellen und integralen Anatomie Du verstehst die Bedeutung der Schwerkraft für den menschlichen Körper Du kennst die Grundlagen der funktionellen myofaszialen Körperanalyse (Body Reading, funktionelle Bewegungstests, strukturelles Listening) Du kennst mögliche Ursachen von funktionellen Störungen und Restriktionen im myofaszialen System und deren Auswirkungen auf den Organismus Du kennst folgende funktionellen Qualitäten des myofaszialen Systems: Spannkraft & Tensegrität, Faszien als Sinnesorgan, Anpassungsfähigkeit Du erhältst einen Überblick über die myofaszialen Behandlungsmöglichkeiten und wirksame Behandlungsstrategien folgender Strukturen: Nackenstrukturen (Linea nuchae, M. trapezius, M. sternocleidomastoideus), Thoraxstrukturen (Thorakalfaszie, M. pectoralis major), Thorakolumbalfaszie und Erector spinae, Beckengürtel und untere Extremität, (M. glutaeus max., tiefe Hüftrotatoren, ventrale Hüftauf- hängung, Hamstrings, Fascia cruris) Ort:   CH 2502 Biel/Bienne, Feldenkraiszentrum, General Dufourstr. 4 Zeiten: Fr. 10.00 – ca. 18.30h, Sa. 9.00 – 17.30h, So. 9.00 - 15.45h, 20 Kontaktstunden Kursgebühr:  Sfr. 660.00 einschliesslich Kursunterlagen Physioswiss: 20 physioswiss-Punkte. EMR: 20 Stunden Kursleitung: Andreas Klingebiel, Dipl. Physiotherapeut FH, Sportphysiotherapeut, Certified Advanced                       RolferTM, Begründer der Funktionellen Myofaszialen Integration, Dozent art of motion Voraussetzung: Physiotherapeuten*innen, Med. Masseure*innen, andere Körpertherapeuten*innen Therapeuten*innen mit guten Anatomiekenntnissen. 2022 stehen drei Kurse zur Auswahl: 11. - 13.03.2022 oder 17. - 19.06.2022 oder 21. - 23.10.2022 Information & Anmeldung: UBH Seminare GmbH, ch. des Voitats 7, 2533 Evilard, 032 325 50 10
Neu
FMFI & Daten ‘22 FMFI Modul 2  A
FMFI Modul 2 B
FMFI Modul 3 Praxen Fortbildungen Aktuell Kontakt Galerie Home Home
M
AGB
Mail an UBH Seminare Mail an UBH Seminare Anmelden Anmelden